Hallo und herzlich willkommen!

Wer wir sind

Wir sind eine Elterninitiative, die vom Engagement der Kindergarten- und Krippeneltern abhängig ist. Ohne dieses Engagement könnten die Projekte und der Erhalt des Busfahrdienstes nicht fortbestehen. Daher suchen wir immer Eltern, die Lust haben bei uns mitzumachen.

 

Beitrag

Für nur 15,50 € im Jahr können Sie uns mit diesem jährlichen Beitrag unterstützen. Elternpaare zahlen lediglich
25,50 € Jahresgebühr.

Ohne diese Mitgliedsbeiträge und den Zuschuss der Gemeinde Schashagen könnten wir uns den Luxus des Busfahrdienstes nicht mehr leisten!

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen kontaktieren Sie uns bitte. Wir haben immer ein offenes Ohr!

 

Schreiben Sie uns auch gerne eine Email über unser Kontaktformular. Wir bemühen uns, diese so schnell wie möglich zu beantworten.

 



Unsere Matschanlage wurde eingeweiht!

 

Lange haben die Kinder darauf gewartet, nun wurde ein lang ersehnter Traum endlich wahr – die neue Matschanlage im Kindergarten wurde eingeweiht.

 

Unter dem Motto "Matschen mit pädagogischem Hintergrund" haben wir uns Anfang des Jahres bei der beliebten Sparkassenaktion "30.000 € für 30 tolle Projekte" beworben. In einem Zeitraum von 10 Tagen konnten alle Interessierten für dieses oder andere Projekte im Umkreis abstimmen. Während der Abstimmungsperiode erlebten wir und alle anderen Mitstreiter eine Achterbahn der Gefühle, da durch das tägliche Auf und Ab die Nerven mehr als strapaziert wurden. Durch das Online-Voting haben wir es am Ende mit insgesamt 1048 Stimmen auf den 13. Platz geschafft und somit die begehrten 1000€ gewonnen.

 

Der Zuschuss in Höhe von 1000 Euro war eine große Hilfe, doch es war nur ein Anteil dessen, was für die gesamte Anlage aufgebracht werden musste. Ein großer Dank geht daher an zwei Familien aus  Bliesdorf: Familie Gosch vom Campingplatz Walkyrien und Bauer Martin vom Ostsee Ferienhof Bendfeldt. Beide haben mit ihrem Spendenzuschüssen einen Traum wahr werden lassen und die Realisierung der Anlage in Form von materiellen und finanziellen Mitteln als auch mit handwerklicher Arbeit (durch Ingo Meyer und sein Team) eigenständiger Manneskraft realisiert. Ein weiterer Dank geht natürlich an die Gemeinde Schashagen und den Bürgermeister, die diesem Projekt ebenfalls wohlgesonnen waren und den vielen, vielen Leuten, die für dieses Projekt abgestimmt haben.

"Wir sind unendlich froh, dass wir dieses Projekt durch so viele unterstützende Hände realisieren konnten. Die Matschanlage ist ein großer Gewinn für den Kindergarten", so Kindertagesstätten-Leiterin Jana Tebelmann " In erster Linie soll so eine Anlage den Kindern natürlich Spaß bringen, aber auch die pädagogischen Aspekte integrieren sich besonders gut in unser Kindergartenkonzept. Die Kinder lernen wie Wasser fließt, wie Sand mit Wasser reagiert oder wann ein Sandkuchen fest genug ist. Sie können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und einfach ausprobieren." Und was sagen die Kinder zu der neuen Matschanlage?

"Auf das Gematsche, fertig loooos!"